Netzwerken für die Buchvermarktung

Dein Buch ist endlich fertig… aber du bist noch nicht mit deiner Arbeit fertig! Wenn du dein Werk verkaufen willst, musst du es vermarkten. Als Self-Publisher musst du dich selber um die Promotion deines Buchs kümmern und kommunikative Maßnahmen gezielt einsetzen.

Bevor du anfängst, solltest du deine Zielgruppe klar definieren und die richtigen Orte und Worte für deine Maßnahmen wählen.

Folgende Tipps können dir aber dabei helfen, deine Netzwerk-Strategie erfolgreich zu gestalten.

1) SOCIAL MEDIA

Wer heutzutage sein Werk vermarkten will, kommt an Social Media nicht mehr vorbei. Die sozialen Netzwerke bieten tatsächlich viele Vermarktungsmöglichkeiten an: Über Facebook, Instagram, Twitter, YouTube usw. kannst du schneller zu deiner Zielgruppe gelangen, Feedback über dein Buch einholen, dich über die Konkurrenz informieren usw. Finde das soziale Netzwerk, das am besten für dich als Autor und für dein Publikum passt und netzwerke los!

2) SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG

Jedes Jahr erscheinen extrem viele neuen Bücher auf dem Buchmarkt: Deshalb ist es wichtig, dass deine Produktseite gut gepflegt und v.a. auffindbar ist. Auf deiner Seite und in den Shops solltest du also mit Keywords arbeiten, damit dein Buch besser gefunden wird. Diesbezüglich kannst du z.B. Google Trends nutzen.

3) PRESSEMITTEILUNG

Schreibe und veröffentliche eine Pressemitteilung, um Journalisten und Blogger auf dein Buch aufmerksam zu machen. Dafür kannst du unseren Presse-Service verwenden. Mehr Infos findest du in deinem Feiyr Account (du hast noch kein Konto? Melde dich jetzt kostenlos an!)

4) VERANSTALTUNGEN

Man kann es nicht oft genau sagen: Für dich als Autor ist es extrem wichtig, Branchenevents zu besuchen. Warum? Weil du hier netzwerken und gleichzeitig Inspiration von anderen Autoren und Branchenexperten bekommen kannst. Bald findet beispielweise der Self Publishing Day in Hamburg statt und wir sind auch dabei. Save the Date!

5) ERREICHBARKEIT

Bei all deinen Aktivitäten vergiss nicht, immer deine Kontaktdaten anzugeben, damit Journalisten und Buchhändler dich schnell erreichen können. Du kannst auch ein Info-Paket mit allen wichtigen Informationen zu deinem Produkt zusammenstellen.

Ein letzter Tipp zum Schluss: Netzwerke mit deinen Lesern und mache sie glücklich! Du kannst z.B. handsignierte Exemplare deines Werks verschenken, Lesungen organisieren und auch einen Blog erstellen, wo du Schreibtipps anbietest.

JETZT ANMELDEN!

Archiv

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen