Der Richtige VÖ Termin

Du hast Dein Buch fertig geschrieben, das Lektorat ist durch und Du hast sogar ein Cover. Jetzt möchtest Du so schnell wie möglich veröffentlichen – oder etwa lieber doch nicht?

Wann ist den eigentlich der richtige Zeitpunkt, um ein Buch zu veröffentlichen? Eine Buchmesse? In der Vorweihnachtszeit? Oder doch lieber so schnell wie möglich nach der Fertigstellung?

Im Folgenden findest Du hilfreiche Tipps zur Wahl des idealen Veröffentlichungsdatums.

1. Beginne Rechtzeitig mit der Organisation

Die Erstellung und Veröffentlichung eines neuen Buchs ist ein langfristiges Projekt. Alles braucht seine Zeit – vor allem natürlich das Schreiben. Aber beim Schreiben hört die Planung nicht auf. Punkte wie Covergestaltung, Lektorat und insbesondere das Marketing sollten nicht auf die Schnelle erledigt werden.

Beginne also frühzeitig mit der Planung – lieber hast Du einen kleinen Puffer als einen Zeitplan, in dem sogar eine kleinere Schwierigkeit Deiner gesamten Planung einen Strich durch die Rechnung machen kann.

Bestenfalls stellst Du dir einen Zeitplan auf, in dem Du den verschiedenen Punkten genügend Zeit einräumst und von Deinem Wunsch-VÖ-Datum aus beginnend rückrechnest zu dem Tag an dem Du beginnen musst.

Vergesse dabei nicht, dass gerade Marketingmaßnahmen – wie beispielsweise die Erstellung einer Website oder auch eine gezielte Pressearbeit – Vorlaufzeit benötigen.

2. Dein Werk vervollständigen

Dein Buch ist endlich fertig und am liebsten möchtest du es heute noch in den Verkauf bringen.

Aber vor allem nach dem Du viel Herz und Zeit in Dein Werk gesteckt hast, solltest du auf der Zielgerade nichts übereilen. Stelle sich das Dein Buch auch wirklich schon bereit für den Buchmarkt ist. Lasse Dir ein Professionelles Cover erstelle, hohle gegebenenfalls Meinungen von Test Lesern ein und beauftrage ein Professionelles Lektorat und Korrektorat.

3. Der passende Anlass

Natürlich sind Buchmessen wie die in Leipzig oder in Frankfurt gute und beliebte Anlässe, um neue Bücher der Welt zu präsentieren. Die Medien Aufmerksamkeit zum Thema Buch ist höher als im gesamten Rest des Jahres. Du solltest aber beachten, dass zur Zeit der großen Messen auch eine große Zahl von Verlagsneuerscheinungen präsentiert werden und die Konkurrenz dementsprechend groß ist.

Solltest Du diesem hohen Konkurrenz Kampf entgehen wollen gibt es auch viele andere Anlässe, um ein Buch zu veröffentlichen. Richte Dich hier am besten nach dem Inhalt Deines Buches.

Eine hohe Medienpräsents lässt sich auch bei Jubiläen erzielen. Du könntest Dich auch an Jahreszeiten oder Feiertagen orientieren, die mit Deinem Buch zusammenhängen, so wäre der Valentinstag beispielsweiße ein guter Anlass für die Veröffentlichung eines Liebesromans.

Du könntest auch das Sommerloch nutzen, wenn Medien besonders offen für die verschiedensten Themenvorschläge sind.

JETZT ANMELDEN!

Archiv

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen