Impressumservice / Pseudonymservice für Autoren – was ist das?

Jedes in Deutschland veröffentlichte Buch, eBook und Hörbuch benötigt lt. § 5 des Telemediengesetzes ein Impressum. Unter anderem muss darin eine ladungsfähige Adresse enthalten sein. Das bedeutet, dass du nicht einfach eine Postkasten-Adresse oder ein Postfach angeben kannst. Wird das Buch von einem Verlag verlegt, steht dort natürlich dessen Adresse des Verlages. Bei Selfpublisher*innen muss deshalb die eigene Adresse verwendet werden. Da aber nicht jede*r Autor*in seine/ihre private Adresse in tausenden von gedruckten Büchern angeben möchte, gibt es von unterschiedlichen Anbietern einen sogenannten Impressumservice.

Wann brauche ich einen Impressumservice?

Grundsätzlich brauchst du das gar nicht. Es ist aber entspannter, wenn du nicht tausenden Leser*innen deine private Adresse präsentieren möchtest. Solltest du eine Geschäftsadresse haben, kannst du natürlich auch diese verwenden. In dem Fall, dass du aber eben keine eigene Adresse angeben möchtest, kommt der Impressumservice ins Spiel.

Ich möchte nicht, dass jemand meinen richtigen Namen kennt

Auch dann, wenn du ein Pseudonym verwendest und nicht möchtest, dass deine Leser dich unter deinem bürgerlichen Namen kennen, ist ein Impressumservice zu empfehlen.

Was macht ein Impressumservice?

Ein Impressumservice nimmt Post an, die an dich bzw. die in deinen Büchern hinterlegte Impressumsadresse verschickt wurde und leitet sie anschließend an dich weiter.

Was kostet ein Impressumsservice?

Das kann pauschal nicht beantwortet werden, da dies natürlich vom Anbieter abhängt. In der Regel bezahlst du aber eine jährliche oder monatliche Gebühr (pro Veröffentlichung) für die Nutzung der Adresse sowie eine Gebühr für die Weiterleitung deiner Post.

Welche Impressumsservice gibt es?

Am besten recherchierst du die Anbieter, denn natürlich kann es auch schwarze Schafe geben. Für die nachstehend genannten Anbieter*innen übernehmen wir keine Haftung. Unserer Recherche nach sind dies aber seriöse und sehr zuverlässige Anbieter:

Blogbeitrag erstellt von:

Veröffentlicht am:

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen