Instagram Business Profil

Das Entwickler-Team der populären Foto-App ist fleißig und spart nicht mit Updates und neuen Features: Von einiger Zeit hat Instagram das Business-Profil eingeführt. Der Wechsel zu einem Business-Profil bringt ein paar Vorteile mit sich. Als Autor oder Musiker solltest du auch zum Business-Profil wechseln, um den Erfolg deiner Marketing Aktivitäten leichter messen zu können.

Wechsel zum Business-Profil – So geht’s

Öffne zunächst die Instagram App und öffne dein Profil. Klicke auf das Symbol  oben rechts in deinem Profil. Unter der Überschrift „Konto“ hast du die Möglichkeit, „In Business Profil umwandeln“. Wählst du diese Option aus, so wird deine Facebook-Seite mit deinem Instagram Profil verbunden und deine Informationen (Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse) mit dem Business Profil synchronisiert. Speichere dann die neuen Einstellungen.

Vorteile eines Instagram Business-Profils

Nach dem Wechsel können dich deine Instagram Follower direkt über dein Profil kontaktieren. Außerdem hast du nun Zugriff auf nützliche Statistikdaten im Bereich „Instagram Insights“.

Klicke auf das Statistik-Symbol: In diesem Bereich findest du Angaben über die Performance deiner Instagram Posts. Zusätzlich findest du Statistiken für jeden Post unter dem entsprechenden Beitrag. Außerdem bekommst du Informationen zur Soziodemografie (Alter, Geschlecht, Ort usw.) deiner Follower, wenn du mindestens 100 Follower hast.

Mithilfe dieser Statistikdaten erfährst du, welche Posts bei deinen Fans gut ankommen und wann du zeitlich posten solltest.

Photo credit: Foter.com

JETZT ANMELDEN!

Archiv

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen