Deine Bücher/eBooks erfolgreich verkaufen: Die 10 besten Tipps | Teil II

In unserem Blogpost “Deine Bücher/eBooks erfolgreich verkaufen: Die 10 besten Tipps | Teil I” haben wir dir bereits 5 Tipps gezeigt, wie du deine Buchverkäufe steigern kannst. Hier ist nun der zweite Teil mit 5 weiteren Tipps:

Sonderpreis zur Veröffentlichung

Zur Veröffentlichung deines Buches/eBooks kannst du für einen bestimmten Zeitraum einen Sonderpreis festlegen. Dadurch kannst du dein Ranking bei den Onlineshops wie Amazon steigern und dein Buch wird mehr Nutzern angezeigt und respektive auch öfter gekauft. Diese Preisaktion solltest du dann natürlich auch auf deinen Social Media Kanälen bewerben.

Die richtigen Keywords

Ein weiterer wichtiger Faktor für den Erfolg deines Buchs/eBooks sind die Keywords bzw. Schlagworte. Aber warum sind sie so wichtig? Nicht immer suchen Leser nach einem bestimmten Titel oder Autor. Sie geben ihre Interessensgebiete ein, wie beispielsweise romantisch, Fantasy, Irland und schon bekommen Sie Buchvorschläge. Oder aber sie haben den Titel vergessen, können sich aber noch daran erinnern, wo sich die Handlung abspielt, oder wie der Hauptcharakter des Buchs heißt. Wenn du die richtigen Keywords hinterlegt hast, kann dein Buch viel besser gefunden werden. Außerdem solltest du auch saisonale Keywords, wie Weihnachten, Ostern, etc. in Betracht ziehen.

Das richtige Cover und Titel

Das Cover und der Titel sind der erste Eindruck für dein eBook und sollten dazu einladen, dein eBook zu lesen. Außerdem solltest du bei der Gestaltung des Covers das Genre des eBooks mit einbeziehen. Ein hochwertiges und professionell gestaltetes Cover ist das A und O, damit sich ein potenzieller Leser angesprochen fühlt. Für Krimis eignen sich z.B. düstere Farben. Für Liebesromane solltest du eher helle und Pastelltöne verwenden. Achte auch darauf, dass du einen einzigartigen Titel benutzt, der noch nicht verwendet wird.

eBook oder Printbuch?

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du dein Buch als Printbuch oder eBook auf den Markt bringen willst? Warum nicht einfach beides? So kannst du beide Gruppen von Lesern für dich gewinnen und das größtmögliche Potenzial ausschöpfen. Mit Nova MD wird dein Printbuch bei den Barsortimenten KNV, Libri und Umbreit gelistet. Auf diese Barsortimente hat der gesamte Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz Zugriff. Dein Buch kann also sowohl als eBook in über 160 Online-Shops, als auch als Printbuch im gesamten stationären Buchhandel gekauft werden.

Öffentlichkeitsarbeit

Eine weitere sehr gute Möglichkeit um dich und deine Bücher bekannter zu machen, ist dich öffentlich deinem Publikum zu zeigen. Halte Lesungen, geh‘ auf Messen, halte dort Vorträge und gib Autogrammstunden. Hier kannst du nicht nur den persönlichen Kontakt zu deinen Lesern und Fans herstellen, sondern auch gleichzeitig noch Verkäufe generieren. Die bekanntesten Messen sind die Frankfurter Buchmesse, die Leipziger Buchmesse sowie die Buch Wien. Du kannst aber auch abseits von Messen Veranstaltungen besuchen. Netzwerke mit deinen Kollegen z.B. auf den Self-Publishing Days (http://self-publishing-day.de/) und nimm an den vielen interessanten Workshops teil. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg mit deinem eBook! Gerne arbeiten wir mit dir als Vertriebspartner zusammen. Klick hier, um zu den Tipps 1-5 von Teil I zu kommen.

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen