Deine Bücher/eBooks erfolgreich verkaufen: Die 10 besten Tipps | Teil I

Du hast ein Buch oder eBook geschrieben und möchtest es nun verkaufen, weißt aber nicht so recht, wie du als Self-Publisher die Verkäufe ankurbeln und dein Buch richtig vermarkten kannst? Wir zeigen dir hier 10 Tipps, wie du mit den richtigen Marketingstrategien dein Buch online und offline erfolgreich verkaufen kannst.

Social Media: Facebook, Instagram & Co.

Richte dir eine eigene Facebook-Fanpage und Instagram Profil http://deblog.feiyr.com/instagram-business-profil/ ein, um mit deinen Lesern in Kontakt zu bleiben. Du kannst dort deine Fans über Neuigkeiten wie Neuerscheinungen, Lesungen, Messen etc. informieren. Poste regelmäßig auf deinen Social Media-Kanälen, um auch neue Leser für dich zu gewinnen. Pinterest ist eine weitere gute Möglichkeit, um deine Social Media-Präsenz zu verbessern. Um berufliche Kontakte zu knüpfen und mit Kollegen und Experten zu netzwerken, ist Xing oder LinkedIn eine sehr gute Möglichkeit.

Deine eigene Homepage

Du kannst dir deine eigene Autoren-Homepage einrichten, um dich zu präsentieren und ähnlich wie auf Facebook deine Leser informieren. Außerdem kannst du dir ein Portfolio über alle deine Bücher und eBooks anlegen, um so eine Übersicht über deine Werke zu geben. Am besten richtest du dir auch noch einen Newsletter ein, mit dem du deine Leser auf dem Laufenden hältst. E-Mail-Marketing funktioniert sehr gut, denn die Öffnungsraten von E-Mails sind in der Regel sehr hoch. Der Vorteil ist, dass du von den Social Media Kanälen nicht abhängig bist. Sollte der Hype um Facebook & Co. in ein paar Jahren abgeflaut sein, kannst du so immer noch deine Leser und Fans direkt anschreiben und in Kontakt bleiben. Du kannst natürlich auch die Möglichkeit nutzen, um dein Buch oder eBook selbst über deine Website zu verkaufen. Außerdem erhöhst du deine Sichtbarkeit je mehr Kanäle du nutzt, um über die Suchmaschinen gefunden zu werden.

Werbung

Das wohl offensichtlichste, was du tun kannst ist Werbung für dich und dein Buch zu machen. Am besten ist es, wenn du gleich zum Veröffentlichungstermin aktiv wirst und dein Buch/eBook auf den Social Media Plattformen bewirbst. Du kannst diese Kanäle auch nutzen um eine Verlosung starten und so mehr Aufmerksamkeit und Reichweite erlangen. Auch eine nationale oder internationale Pressemitteilung ist eine gute Möglichkeit um auch die Medien und Journalisten auf dich aufmerksam zu machen.

Sichtbarkeit erhöhen

Erhöhe die Sichtbarkeit deines Buchs/eBooks in dem es auf so vielen Portalen wie möglich gelistet ist. Je mehr Shops dein Buch führen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es gekauft wird. Wichtig sind vor allem die Big Players wie Amazon, iBookstore, Thalia und Google Play. Mit Feiyr kannst du dein eBook weltweit auf mehr als 160 Stores anbieten.

Rezensionen

Die meisten Shops bieten an, Buchrezensionen für gekaufte Artikel zu hinterlassen. Viele gute Rezensionen sprechen für die Qualität deines eBooks und erleichtern einem potenziellen Käufer die Entscheidung das Buch zu kaufen. Du kannst aber z.B. auch direkt auf Buchblogger zu gehen und sie fragen, ob sie gerne eine Rezension für dein Buch schreiben möchten. Dies kannst du auch nutzen, um z.B. über einen Blog ein oder mehrere Exemplare deines Buches zu verlosen. Teile diesen Blogpost auf deinen Social Media Kanälen um wiederum deine Reichweite zu erhöhen.   Klick hier, um zum zweiten Teil unserer 10 besten Tipps zukommen. Viel Spaß!

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, , , , , , , , , ,

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

[…] Influencer markieren können und so neue Leser direkt mit dir in Kontakt sind. Auch eine eigene Website ist von Vorteil, so kannst du wertvolle Backlinks […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen