Musik Marketing Kampagne

Talent alleine reicht nicht – einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Musikbusiness ist eine gute Marketingstrategie. In der etablierten Musikindustrie verzweigen sich die Vermarktungsmöglichkeiten, aber der Mehrheit der Künstler mangelt es an einem langfristigen Marketing Plan. Im folgenden Artikel erklären wir dir, wie du eine strategische und erfolgreiche Musik Marketing Kampagne entwickeln kannst. Du hast viel Zeit in dein neues Album investiert. Am Text gefeilt, sauber arrangiert, professionell aufgenommen, gemischt und gemastert. Ein Cover Artwork erarbeitet und Songtexte eingefügt. Endlich ist das Album fertig – was nun? 12 Wochen vor Release Date solltest du deine Release Strategie festlegen. Wen willst du erreichen? Welche sind deine Key Stores? Lege dein Release bestenfalls 8 Wochen vor dem geplanten VÖ Datum bei deinem Vertrieb an. Wichtig: Starte den Vorverkauf! 6 bis 8 Wochen vor dem Release: Wenn du deine Strategie festgelegt hast, finde passende Musik Blogs und lass dein Album rezensieren. Plane ein Release Event (du kannst es auch auf deiner Facebook Seite anlegen) und starte deine PR Kampagne, um bestenfalls für einen Medienhype zu sorgen. Diesbezüglich bietet Feiyr zahlreiche Marketing Tools an. Beispielweise könntest du folgende Promotion-Tools nützen:

  • Newsletter: Du kannst für dein Album eine Platzierung in einem unserer wöchentlichen Newsletter buchen und ein breites Publikum erreichen.
  • Pressemitteilung: Schreibe deine eigene professionelle Pressemitteilung und erreiche damit Fach-Journalisten und Branchenentscheider. Mit einer Pressemitteilung kannst du den Bekanntheitsgrad deines Albums erheblich erhöhen.
  • Radio-Promo und Bemusterung: Single-Auskopplungen mit Radio-Tauglichkeit könnten sich für eine Radio-Promotion eignen. Neben der Listung im MPN Netzwerk bieten wir Verbindungen zu professionellen Promotern an.
  • DJ-Bemusterung: Wenn es sich um elektronische Musik im Club-Kontext handelt, solltest du renommierte DJs dazu bewegen deine Nummern aufzulegen. Schau dir dazu unsere DJ-Bemusterungen an.

4 bis 6 Wochen vor Release Date: Versuche, deine Fanbase zu erweitern, indem du neue Kontakte auf deinen Social Media Kanälen knüpfst. Engagiere auch mit deinen Fans und halte sie auf dem Laufenden, um Begeisterung für das Release auszulösen. 4 Wochen vor dem Release: Nimm Kontakt mit dem Label Manager deines Vertriebes auf. Fasse in einer Email die Key Facts des Releases, den Promo Plan und insbesondere vorläufige Ergebnisse (Berichterstattung online/offline, Feedback, Airplay etc.) deiner Promo kompakt zusammen. Lass das Release vom Vertrieb in Download-und Streaming-Portalen für ein Feature pitchen. 2 Wochen vor dem Release: Sorge für Spannung: Starte den Countdown auf Social Media. Binde die Artists und ihre Communities mit ein. Zum Release Day: Veröffentliche ein Posting auf all deinen SM Kanälen und versende dazu einen Newsletter an die Fanbase. Nach dem Release: Weiter mit SM und Pressearbeit! Setzte Freunde und Familie ein, damit sie Reviews für das Album bei iTunes, Amazon usw. schreiben. Bewege die Fanbase dazu Tracks in ihren Spotify und Apple Music Playlisten einzubinden. Schließlich plane und promote deine Tour.

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen