Shazam für Artists

Mit 90 Millionen aktiven Nutzern und 17 Millionen Tracks, die täglich getaggt werden ist Shazam mit Sicherheit die beliebteste Musikerkennung-App.
Für Artists ist Shazam von großer Bedeutung: Die App verrät nämlich etwas über den Künstler, den man gerade hört.

Außerdem sind Facebook und Twitter in der App vollständig integriert: Shazam Nutzer können das neuentdeckte Lied somit gleich in den sozialen Medien teilen. Shazam ist weiters mit Spotify, iTunes und Pandora verlinkt, wodurch man problemlos einen Track kaufen und streamen kann.

Laut Billboard ist Shazams Song-ID-System verantwortlich für Musikverkäufe im Wert von nahezu $300 Millionen allein im Jahr 2014. Die Daten, die Shazam automatisch sammelt, werden verwendet, um Trends in der Musikindustrie vorauszusagen. Der Einfluss der App hinsichtlich der Promotion von neuer Musik ist offensichtlich so groß, dass die Major-Labels Sony und Warner in die App investiert haben.

Als Musiker solltest du Shazam jedenfalls bestmöglich nützen: Du kannst geprüfter Künstler auf Shazam werden, deinen Content promoten und mit deinen Fans direkt in Verbindung treten!

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen