Online Trends fürs das Jahr 2017

Die Soziale Medien sowie die gängigen Vermarktungsstrategien verändern sich kontinuierlich: Dementsprechend ist es für Dich als Künstler wichtig, immer auf dem letzten Stand zu sein und Deine Marketing-Maßnahmen an die neuen Trends anzupassen.

Virtual & Augmented Reality

Die Verwendung von Virtual Reality (VR) hat sich bisher auf 360° Videos bei Facebook und YouTube beschränkt. 2017 werden virtuelle und erweiterte Realität zunehmend präsenter und bieten ein großes Potential für Künstler: Diese neuen Technologien können nämlich verwendet werden, um ein höheres Engagement auf Fanseiten zu generieren. Künstler können z.B. mit VR-Videos experimentieren und ihren Fans ein besonderes Erlebnis ihres Konzertes bescheren, oder sie auf eine virtuelle Tour ins Studio mitnehmen.

Mobile

Mittlerweile hat die Nutzungszeit auf mobilen Endgeräten jene auf Desktop-PCs überschritten und in Zukunft wird der Google Such-Index für mobile als Hauptindex verwendet werden. Dementsprechend wird es immer wichtiger, Webseiten für mobile zu optimieren, wenn man nicht an Reichweite verlieren möchte.

Interaktion

Um mehr Reichweite auf den sozialen Netzwerken zu generieren, muss man Inhalte posten, die User zu Reaktionen animieren: Der neue Algorithmus von Facebook behandelt diese Interaktionen bevorzugt, darum werden Shares, Likes, Kommentare der Schlüssel zum Erfolg.

Live Videos

Nun bietet auch Facebook die Möglichkeit, live Videos aufzunehmen und zu streamen. Facebook Nutzer können die Inhalte der Videos live kommentieren: Das ist ein Beispiel für interaktiven Content und wie bereits erwähnt führt ein höheres Engagement zu einer höheren Reichweite.

Zeitlich begrenzter Content

Inhalte, die vergänglich sind, werden eher rezipiert: Um nichts zu verpassen, informieren sich Fans regelmäßig und das führt zu einem größeren Engagement. Beispiele dazu sind Snapchat und Instagram Stories. 2017 wird sich diese Strategie weiter verbreiten.

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen