Tipps für Musik Blogger

Wenn du dich fragst, ob du einen Blog schreiben sollst, die Antwort ist: Ja! Auf jeden Fall.

Hier sind ein paar gute Gründe für deinen eigenen Musik-Blog!

  • Ein Blog erlaubt dir, mit deinen Fans zu interagieren, deine Musik zu bewerben und deinen Followers einen Einblick in deine Musikkarriere und vielleicht sogar Privatleben zu ermöglichen.
  • Du solltest auf jeden Fall neue Blogbeiträge auf deinen Social Media-Kanälen (Facebook, Instagram, etc.) teilen, damit du Traffic auf deiner Website generierst.
  • Du kannst mit Google Analytics wichtige Daten deiner Fans sammeln, z.B. welche Inhalte den meisten Traffic generieren.
  • Nicht zuletzt: Du kannst deine Sichtbarkeit erhöhen, wenn du auf mehreren Plattformen zu finden bist (Spotify, iTunes, Wikipedia, etc.) und so auch dein Ranking auf Google verbessern. Beachte dabei auch grundlegende SEO-Aspekte für deine Website

Wenn Du einen Blog schreibst, mach es richtig!

  • Poste regelmäßig (einmal oder zweimal pro Woche)
  • Gestalte deine Website visuell ansprechend
  • Sei authentisch
  • Vergiss deine Fans nicht! Versuche, mit ihnen zu interagieren

Wie startest du überhaupt einen Blog?

Das meist genutzte CMS ist WordPress. Dabei kannst du entweder wordpress.org oder wordpress.com benutzen. Bei wordpress.org hast du mehr Freiheiten, da du deine eigene Domain und Theme wählen kannst und innerhalb kurzer Zeit deine eigene Website bauen kannst. Auf was du dabei achten solltest:

  • klare Struktur und Menü-Führung
  • Übersichtlichkeit
  • hochwertige Fotos
  • Kontaktseite, wo dich nicht nur Fans, sondern vor allem Agenturen, etc. erreichen können
  • Impressum

 

Viel Erfolg!

JETZT ANMELDEN!

Archiv

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen